Unser Weinberg

Das gesamte Weingut des Château de Pampelonne befindet sich in der gU-Zone der Côtes de Provence.

Es genießt das ganze Jahr über milde Temperaturen und außergewöhnlichen Sonnenschein.

Auf einer Fläche von 50 Hektar begünstigen unsere 80% sandigen Böden in Kombination mit einem starken maritimen Einfluss die Konzentration der Trauben zum Zeitpunkt der Reifung. Wir haben eine große Auswahl an Rebsorten, von denen einige 100 Jahre alt sind.


Die Rebsorten:
Weiß: Rolle und Ugni Blanc.
Rot: Grenache und Syrah.
Rosé: Grenache, Syrah, Cinsault, Carignan, Tibourenc, Mourvèdre.


Hoher Umweltwert (HVE):
Seit dem Jahrgang 2018 ist das Weingut Château de Pampelonne in HVE zertifiziert.
Diese Zertifizierung garantiert, dass die landwirtschaftlichen Praktiken, die in all unseren Betrieben angewendet werden, das natürliche Ökosystem erhalten und die Umweltbelastung (Boden, Wasser, Luft, Landschaft ...) minimieren.


Die Vinifikationen:
Die Ernte erfolgt nachts, um die primären Aromen der Trauben zu erhalten.
Alle Trauben sind gerodet.
Unsere Roséweine werden direkt gepresst. Die Fermentation erfolgt bei kontrollierter Temperatur. Keine malolaktische Gärung. Die Weine werden mindestens 4 Monate auf Feinhefe ausgebaut, bevor sie gefiltert und in Flaschen abgefüllt werden.